Mein perfekter Start in den Tag – oder: schöne Kaffeetassen sind das A&O

Hallöchen meine Lieben,

ich bin der Meinung, dass der Start in den Tag entscheidend für den Verlauf des Tages ist! 😀 Wenn ich verschlafe oder sogar schlecht geschlafen habe, kann der Tag doch schon gar nicht mehr gut werden… Deswegen habe ich mir eine Morgenroutine angeeignet, die ich auch immer wieder mal verändere und für mich perfektioniere. 😉

Die perfekte Kaffeetassen-Wahl

Ich fange mal mit dem für mich sehr wichtigen Punkt an: Kaffee! Ich weiß auch nicht, wie es dazu kommen konnte, dass ich das Gefühl habe ohne Kaffee nicht richtig wach zu werden 😀 Angefangen hat alles in meiner Ausbildung zur Kinderkrankenschwester – an die Frühschichten habe ich mich nie gewöhnt… Ich bin eben ein absoluter Langschläfer…

Bevor ich irgendetwas anderes mache wird erstmal die Kaffeemaschine angeschaltet. Und über was kann man sich bei einer Tasse Kaffee noch mehr freuen? Richtig – die perfekte Kaffeetasse . Ich freue mich immer wieder meine zu benutzen, da ich das Design super cool finde. Sogar mein Freund konnte sich für so etwas wie Kaffeetassendesign begeistern 😀 Beide Tassen habe ich bei hellosunday entdeckt. Sie sind schon um einiges cooler als die 0815-Tassen vom Schwedischen-Möbelhaus 😉 Außerdem findet ihr in dem Shop noch andere tolle Design-Teile für eine schöne Wohnung!

Keine Snooze-Funktion verwenden

Oja, davon kann ich ein Liedchen singen. An diesen Punkt kann ich mich nur schwer halten. Mein Freund beschwert sich so oft darüber, dass ich eine halbe Stunde lang immer wieder auf die Snooze-Taste drücke. Aber was bringt es mir? Diese halbe Stunde schlafe ich auch nicht mehr richtig – ich fühle mich eher noch geräderter… 

Genug Zeit für ein ausgiebiges Frühstück

Damit mir der Kaffee nicht auf den Magen schlägt, ist es für mich wichtig ausgiebig zu frühstücken. Ja, ich gebe zu, manchmal bleibt mir nichts anderes als der Bäcker übrig. Aber normalerweise sollte es etwas nahrhaftes und lang sättigendes sein. 😉 Obst und Gemüse sind dabei natürlich auch sehr wichtig 😉

Meine Kaffeetasse findet ihr hier, die meines Freundes hier

Wie sieht eure Morgenroutine aus?

 

Liebste Grüße

eure Emi ♥

Dieser Post enthält Werbelinks

4 Replies to “Mein perfekter Start in den Tag – oder: schöne Kaffeetassen sind das A&O”

  1. Für mich ist der Kaffee ebenfalls sehr sehr wichtig. Es begann ebenso in meiner Ausbildung. Ansonsten brauche ich relativ viel Zeit, um alles in Ruhe machen zu können. Ein gutes Frühstück ist dabei ganz wichtig, weil mir mein Magen sonst in der Uni knurrt

  2. Ich trinke zwar keinen Kaffee, aber die Tassen sind mir trotzdem wichtig. Sehen toll aus
    http://carrieslifestyle.com

  3. Schöne Kaffeetassen liebe ich und da macht das Kaffee trinken gleich viel mehr Spaß .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  4. Mit einer schönen Tasse startet man wirklich direkt viel besser in den Tag! Deine Tassen gefallen mir auch sehr gut 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von Bezaubernde Nana

Kommentar verfassen