Die Grillsaison ist eröffnet – wie finde ich den richtigen Terrassentisch

Hallöchen meine Lieben,

der Sommer ist bald wieder da! Das ist nicht nur ein Grund dafür, frischen Wind in die Garderobe zu bringen, sondern auch das eigene Heim sowie Außenraum, ob Balkon, Terrasse oder Garten, auf die warmen Temperaturen vorzubereiten. Die Blumen auf meinem Balkon sind schon geplanzt! 🙂

Denn sobald die Temperaturen steigen, wird auch der Wunsch, seine Zeit im Freien zu verbringen, immer größer. Wer erinnert sich nicht an die Gartenmöbel seiner Kindheit? Äußerst praktisch, doch meistens hart und langweilig. Ich hasse vor allem die Bierzeltgarnituren… Diese Zeiten sind zum Glück vorbei und die Außenbereiche werden zu einem richtigen Outdoor-Wohnzimmer mit Stil. Die Möbel, sowie das ganze Zubehör kann man sich derzeit ganz nach eigenem Geschmack aussuchen. Farben-, Stil- und Materialauswahl ist nahezu grenzenlos. Schön, und wie findet man dann eigentlich das zu eigenen Bedürfnissen und Fantasien passende Modell?

Das wichtigste Element der Outdoor-Möbel ist und bleibt der Tisch. 😉 Ob nun ein Aperitif mit Freunden, ein Frühstück an der frischen Luft (oja, darauf freue ich mich besonders! 🙂 ), eine Grillparty oder ein Mittagessen im Kreise der Familie – der passende Tisch lädt zum Zusammensein ein. Dabei solltet ihr aber darauf achten, dass der Tisch optisch zu der Einrichtung auch passt und euren Bedürfnissen entspricht. Auf dem Markt findet man ja eine Vielzahl an Variationen von Tischen für Terrassen und sonstige Outdoor-Räume.

Ob nun rund oder rechteckig, elegant, modern oder doch eher ländlich, Tische für Balkons und Terrassen sollten nicht allzu groß sein und am besten die Möglichkeit haben, bequem eingeklappt und verstaut zu werden. Wer einen Garten mit mehr Raum besitzt, kann sich natürlich auch für einen größeren Tisch entscheiden. Hier sind eventuell ausziehbare Tische praktisch, auch wenn diese manchmal weniger handlich sein können.

Und hier kommt auch schon das Thema der Materialwahl. Es ist wichtig zu verstehen, dass jedes Material seine Vor- und Nachteile hat. Daher gilt auch hier: einfach überlegen, was für euch am wichtigsten ist. Soll der Tisch pflegeleicht sein, soll er lange aushalten, soll er wetterfest sein, soll er klappbar sein? Zu den beliebtesten Materialien gehören Holz, Plastik, Rattan und Aluminium, aber auch verschiedene Kombinationen wie Holz mit Edelstahl. Dank hochwertiger und witterungsbeständiger Materialien können viele Outdoor-Möbel problemlos draußen überwintern. Aus diesem Grunde solltet ihr euch vorab auch darüber Gedanken machen, ob ihr das Möbelstück das ganze Jahr über im Freien lassen wollt oder aber die Möglichkeit habt, dieses irgendwo zu verstauen.

Der Tisch wird also auch im Außenbereich fast automatisch zum Mittelpunkt, es ist daher wichtig, dass er in Harmonie mit der ganzen Einrichtung ist. Wenn ihr an eurem Tisch lange Freude haben wollt, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass die Materialien wetterbeständig sind und, wenn ihr dem Tisch nicht allzu viel Zeit widmen wollt, auch darauf, dass es pflegeleicht ist.

Habt ihr schon den perfekten Tisch gefunden und das Wetter auf eurem Balkon oder Terrasse genossen? 🙂 

Liebste Grüße

eure Emi ♥

Kommentar verfassen