Kuscheliger Herbstlook

Hallöchen ihr Lieben!

Puh, jetzt ist es schon wirklich kalt draußen geworden und ich habe meine Herbst/Winter Anziehsachen wieder herausgeholt. 🙂 Ich mag den Herbst einfach so viel mehr, als den Sommer. Gerade wenn die Sonne scheint und man sich schön einkuschelt, fühle ich mich wohl. Und auch die Herbstmode gefällt mir. 🙂
Damit mir bei Regen aber nicht die gute Laune vergeht, versuche ich dann mehr Farbe in mein Outfit zu bringen. Da kommt mir Desigual sehr gelegen. Ihr kennt doch bestimmt schon die Marke, oder?!

Ich möchte euch ein Outfit zeigen, dass ich mit Desigual Artikeln zusammengestellt habe.

Ich trage einen kuscheligen Cardigan und dazu eine gemusterte Bluse. Damit mir der Mustermix nicht zu viel wird, habe ich einen schlichten Jeansrock  kombiniert.

Die Bluse hat am Rücken und am Dekolleté ein sehr schönes Häkel-Detail! 🙂

Der Strick-Cardigan gefällt mir so gut, dass ich ihn kaum ausziehen möchte, da er nicht nur super aussieht, sondern auch bequem ist und warm hält 🙂

 

 

Noch mehr schöne Produkte von Desigual findet ihr hier

Die Bluse findet ihr hier

Den Cardigan findet ihr hier

Wie gefällt euch mein Look? Welchen Farben tragt ihr am Liebsten im Herbst und Winter? 🙂

Liebste Grüße

Eure Emi ♥

 

6 Kommentare

  1. tolles outfit und die weste schaut so kuschelig aus <3
    liebe grüße
    katy

    http://www.lakatyfox.com

  2. Ein toller Herbstlook! Besonders mag ich den Denim Rock 🙂
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  3. Der Cardigan sieht so richtig kuschelig warm aus, genau das richtige für diese kalten Tage. Desigual kenne ich, ist mir persönlich aber zu ‚bunt‘ bzw. zu wild gemustert. 😀

    LG aus Hamburg,
    Claudia
    http://junegold.blogspot.de

  4. Die Bluse und der jeans Rock sehnen Kombination wirklich toll aus!

    Liebe Grüße, Erik von http://www.ERIKSCHLZ.com

  5. Das Outfit ist sehr schön und die Jacke sieht wirklich toll aus.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Charlotte von http://www.importantpart.de

    1. Emelie sagt: Antworten

      Vielen lieben Dank, Charlotte! 🙂

Kommentar verfassen