Buchempfehlung: Calendar Girl – Ein Jahr voller Leidenschaft

Hallöchen ihr Lieben!

Diesmal melde ich mich bei euch mit einer Buchempfehlung! Im Moment bin ich wirklich sehr mit Unizeug beschäftigt – die Klausurenphase steht an und natürlich hätte ich vorher mehr machen sollen…

So sehen also meine Tage aus: Uni, lernen, arbeiten… Da das nicht gerade entspannend klingt und auch nicht ist, bin ich froh so ein gutes Buch zu haben. Wenn ich abends auf dem Sofa sitze (oder eher liege :P) kann ich mich mit diesem Buch super entspannen und den Alltag vergessen – Calendar Girl von Audrey Carlan.

Zum Inhalt: 

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar. Ihr Vater konnte seine Spielschulden nicht begleichen. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Escort-Girl buchen. Für 100.000 Dollar pro Monat – leicht verdientes Geld! Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals. Doch als sie ihrem ersten Kunden gegenüber steht, ist schnell klar: Zwischen ihr und Wes knistert es gewaltig. Vor den beiden liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Aber Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar….

Das Buch ist wirklich sehr fesselnd und ich muss mich immer selber zwingen aufzuhören zu lesen, damit ich nicht zu spät schlafen gehe. 😛 Es wird schon als Nachfolger von Fifty Shades of Grey gehandelt – ich finde es sogar besser (Ich bin auch kein großer Fan von Fifty Shades of Grey – vielleicht auch, weil mich meine Kollegen auf der Station immer so damit genervt haben)! 😛

Seit gestern (27.06.2016) ist es auch in Deutschland zu erhalten und ich freue mich schon auf die nächsten Bände. Man kann Mia nämlich 3 weitere Bände lang verfolgen – ein ganzes Jahr voller Leidenschaft eben 😉

Hier findet ihr weitere Informationen und auch ein Gewinnspiel: http://www.einjahrvollerleidenschaft.de

Lest ihr gerne und was für Bücher sind eure Favoriten?

 

Liebste Grüße

Eure Emi ♥

2 Kommentare

  1. Oh das steht auch noch auf meiner Wunschliste!

    http://www.changeable-style.com

  2. Von dem Buch habe ich jetzt schon öfter gehört. Eigentlich mag ich solche Bücher zwar nicht, aber vielleicht finde ich ja trozdem gefallen dran 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

Kommentar verfassen