Frühlings-Outfit: Blumenjacke und destroyed Jeans

Hallo ihr Lieben!
Da heute so wunderschön die Sonne geschienen hat, musste ich sofort den Frühling mit einem Frühlings-Outfit begrüßen 😀 Hoffentlich hattet ihr auch so wunderbares Wetter?!

Die Blumenjacke habe ich im Winter im Sale entdeckt und musste sie einfach haben. Leider konnte ich sie bisher nur selten tragen, da ich sie zum Wetter immer sehr unpassend fand. Zum Glück hat sich das jetzt geändert 🙂

Da die Jacke an sich ja schon ganz schön auffällig ist, kombiniere ich dazu Basics. Ich trage ein Jersey-Shirt von s.Oliver Denim und meine destroyed Jeans von Only. Neben Hosen von Levis sind das die best sitzenden Hosen, die ich besitze. 🙂 

Die Schuhe, die ich am liebsten trage, sind die Chelsea Boots von Esprit, weil sie super bequem sind und sie einfach gut zu jedem Look kombiniert werden können.

Meinen Schmuck halte ich bei diesem Outfit auch ziemlich schlicht, damit es alltagstauglich ist. Meine Lieblingskette ist von RIARIA und meine Uhr von Kapten&Son.

Blusenblazer – s.Oliver: ähnlichen hier

Jeans – Only: ähnliche hier

Chelsea Boots – Esprit: hier

Langarmshirt – s.Oliver: hier (sogar im Sale!)

Uhr – Kapten&Son: hier

Kette – RIARIA: über Instagram hier

Zu dem Lippenstift und einigen anderen von wet n wild kommt die Tage noch ein Blogpost online! 🙂

Wie gefällt euch der Look?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Eure Emi  ♥

4 Kommentare

  1. Liebste Emi,
    Wooow die Jacke/Blazer ist richtig schön! <3
    Bin verliebt und steht dir richtig gut 🙂 Habe daheim auch noch so eine in grau/blumen Muster. Ich kann sie auch bald wieder anziehen. 🙂
    Ich finde auch Only Jeans richtig super, obwohl ich die Größen komisch finde 😀
    Liebe Grüße
    Tanja

    1. Emelie sagt: Antworten

      Meine süße Tanja,
      vielen Dank für deinen Kommentar! 🙂 Ja, du hast Recht, die Größen sind wirklich manchmal komisch 😀

  2. Tolle Farben, tolles, Outfit, tolles Muster. Richtig schön (:

    1. Emelie sagt: Antworten

      Vielen Dank, liebe Alina! 🙂

Kommentar verfassen